<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1409256432473273&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Neuentwicklung der SAP-Überwachung und -Management

Hier finden Sie Neuigkeiten, Pressemitteilungen und andere interessante Informationen über uns sowie unsere Produkte und Dienstleistungen. Es gibt ebenfalls einen News Feed, den Sie abonnieren können.

Predictive Analysis für SAP verfügbar

Posted by Heiko Mannherz on 02.01.2017 08:27:35
Find me on:
  • Computer main.png

Wir freuen uns, eine neue Version von syslink Xandria anzukündigen. Mittlerweile sind sechs Monate seit dem initialen Release von syslink Xandria 6 vergangen, und bis zur aktuellen Version 6 rev 5 der System-Management-Software für SAP-Lösungen haben wir eine ganze Menge an neuen Features eingebaut, die wir an dieser Stelle gerne näher vorstellen möchten:

  • Predictive Analysis: Wir haben das Konzept von Predictive Analysis und Forecasting erheblich ausgedehnt. Neben der besseren Überwachung von kritischen Ressourcen wie Filesystemen und Datenbanken, insbesondere im Bereich SAP HANA, unterstütz syslink Xandria nun auch Ressourcen-Planung durch aussagekräftige Charts in GUI und Service Level Reports. Damit Können SAP-Administratoren Engpässe erkennen, bevor sie sich kritisch auf Ihr Business auswirken.
DiskSizeForecast (1).png
  • 3rd-Party Checks: Das Hinzufügen von 3rd-Party Checks geht einfach und schnell. SAP-Administratoren können ihre Umsysteme zusammen mit den SAP-Systemen in Xandria überwachen und haben so einen zentralen Zugriff auf alle wichtigen Resultate. Außerdem profitieren sie von dem robusten Reporting- und Eskalations-Management von syslink Xandria.
  • Direkter Zugriff auf SAP-Systeme: Kein unnötiges Wechseln zwischen Xandria GUI und SAP GUI. SAP-Administratoren können mit einem einzigen Klick die relevanten Transaktionen aufrufen.
  • Policy Enforcement: Das Einhalten von sicherheitsrelevanten Parametern können Administratoren nun auch für A(SCS)-, Java- und WebDispatcher-Instanzen überwachen.
  • Weitere Sicherheits-Erweiterungen: Der P4-Connect innerhalb des J2EE Connect Checks ist nun mit HTTPS abgesichert. Außerdem können für die Authentifizierung am GUI Client-Zertifikate verwendet werden (sogenanntes Single Sign-On).

Andere Erweiterungen:

  • Support für die Überwachung von Enqueue Replication Servern (ERS)
  • Support für kombinierte ASCS- und Web Dispatcher-Instanzen
  • Check for Updates-Funktion direkt aus dem GUI heraus
  • Unattended Installation der syslink Xandria Agenten
  • Connection Checks für den Web DIspatcher unter Verwendung der SAPControl Schnittstelle
  • Import und Export von Notification Actions
  • Performance Charts für die mobile Version des GUI
  • Support für alle Agent 6-Funktionen auch auf HP-UX

Topics: Xandria, sap performance monitoring, Predictive analysis, syslink xandria