<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1409256432473273&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Neuentwicklung der SAP-Überwachung und -Management

Hier finden Sie Neuigkeiten, Pressemitteilungen und andere interessante Informationen über uns sowie unsere Produkte und Dienstleistungen. Es gibt ebenfalls einen News Feed, den Sie abonnieren können.

syslink Xandria und HANA 2: Wir sind bereit

Posted by Irit Gillath on 27.03.2017 02:56:00
Find me on:
  • Parrots Xandria HANA 2.png

Im letzten November hat SAP das neue SAP HANA 2 angekündigt - die für digitale Transformation optimierte nächste Generation der Plattform. Sie bietet neue Funktionalität für Daten- und Datenbank-Management, Analytical Intelligence und Applikationsentwicklung.Im letzten November hat SAP das neue SAP HANA 2 angekündigt - die für digitale Transformation optimierte nächste Generation der Plattform. Sie bietet neue Funktionalität für Daten- und Datenbank-Management, Analytical Intelligence und Applikationsentwicklung. SAP HANA 2 umfasst die bewährte Technologie der zukunftsweisenden In-Memory-Computing-Plattform der SAP und erweitert diese.

syslink war (nach SAP selber) der erste Anbieter eine Monitoring-Lösung für HANA weltweit, und wir gehen diesen Weg nun mit HANA 2 konsequent weiter. Wir freuen uns ankündigen zu können, dass syslink Xandria die digitale Transformation weiter unterstützt und nun für HANA 2 bereit ist! Es wurde erfolgreich in verschiedenen SAP HANA 2 Deployment-Szenarien getestet und kommt bereits bei HANA 2 Early Adopters zum Einsatz. syslink verfügt über exzellentes Wissen in den BEreichen Monitoring, Management, Analyse und dem Upgrade Ihrer HANA-System. Denn syslink Xandria ist bei Hunderten von Kunden im Einsatz und sorgt durch Überwachung und Analyse für einen ausgezeichneten Zustand der HANA-Systeme. 
Verpassen Sie auch nicht unseren Leitfaden: 3 wichtige SAP HANA Health-Checks für jeden Tag

Muss ich auf HANA 2 upgraden?

Im Moment ist ein Upgrade auf SAP HANA 2 noch nicht notwendig. SAP wies allerdings darauf hin, dass ihre Kunden möglichst bald auf HANA 2 umsteigen sollen, da HANA 1 nur noch bis May 2019 unterstütz wird, und da es insbesondere keine neuen Funktionen mehr für diese Version geben wird (nur noch Bug Fixes).

Muss ich meinen syslink Xandria server oder die Agenten upgraden, um HANA 2 zu unterstützen?

Nein. Natürlich empfehlen wir, grundsätzlich die aktuellen Releases zu verwenden, derzeit ist dies die Version 6. Aber bereits syslink Xandria Version 5.2, das 2013 veröffentlicht wurde, enthielt als erste Anwendung weltweit (neben den SAP-eigenen) die Unterstützung von HANA-Überwachung. Seitdem haben wir zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt, wie beispielsweise Predictive Analysis, und können heute bereits die Unterstützung von SAP HANA 2 ankündigen.

syslink Xandria überwacht zurzeit fast 1000 HANA-Systeme weltweit und führt somit insgesamt etwa 10 Millionen Checks täglich darauf aus.

Kann mir syslink Xandria bei der HANA 2 Einführung, Migration oder Upgrade helfen?

Natürlich! Während und nach einem Upgrade wollen Sie natürlich wissen, dass alles einwandfrei läuft und keine Schäden aufgetreten sind. Ebenso ist es entscheidend, dass sie die Performance-Daten ihrer System vor und nach dem Upgrade zur Verfügung haben. Denn nur wenn Sie die Performance ihrer HANA-Systeme vor einer Migration gut genug verstehen, können Sie nach der Migration auftretende Performance-Probleme wirklich beurteilen. Xandria hilft ihnen beispielsweise dadurch, dass es genau diese entscheidenden Performance-Indikatoren permanent aufzeichnet, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge kümmern können.

Wie bei jedem Migrationsprozess haben Sie unter Umständen während einer Downtime-Phase keine Überwachung zur Verfügung. Die immer kürzer werdenden Wartungsfenster für Business-kritische Anwendungen erfordern aber, dass Migrations-Teams auch während eines Upgrades permanent über den Systemzustand Bescheid wissen, damit sie den Migrations-Prozess in der geforderten Zeit durchführen können. Xandria überwacht beispielsweise Server und Migrations-Logs auch während eines Upgrades der SAP-Anwendungen, während die Überwachung letzterer für diese Zeit abgeschaltet werden können. Und damit sich dies nicht negativ auf ihren vereinbarten Service-Level auswirkt, können Sie Wartunsgfenster vorher einplanen, die entsprechend in den Service Level Reports berücksichtigt werden.

Was ist neu in HANA 2, verglichen mit der aktuellen SAP HANA 1 Version (SPS12)?

Wir haben für Sie eine kurze Liste mit den Highlights zusammengestellt. EIne ausführliche Liste hat SAP bei der Ankündigung von HANA 2 in diesem Artikel veröffentlicht.

  • Datenbankmanagement – Erweiterungen für Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Workload-Management und Administration helfen IT-Unternehmen, einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb sicherzustellen.
  • Datenmanagement – Erweiterungen für Unternehmensmodellierung, Datenintegration, Datenqualität und verteiltes Speichern ermöglichen Unternehmen, sämtliche Daten zu nutzen, ganz gleich, wo diese hinterlegt sind.
  • Analytische Intelligenz – Mit Engines für die analytische Verarbeitung von Text, Geodaten, grafischen Daten und Streaming-Daten können Entwickler umfassende Informationen in moderne Anwendungen einbetten.
  • Anwendungsentwicklung – Die erweiterten Funktionen für Applikationsserver, Entwicklungstools und -sprachen geben Entwicklern die Möglichkeit, Anwendungen der nächsten Generation zu entwickeln

Wir würden uns freuen, mit Ihnen Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse zu besprechen. Sie können auch an einer 15-minütigen Live Demo teilnehmen.

Topics: SAP HANA, S/4HANA, hana monitoring, HANA 2, HANA migration