<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1409256432473273&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Neuigkeiten

Fujitsu Australia, SEW-Eurodrive, Allgeier und mehr

 

Neue Kunden Fujitsu Australia und SEW-Eurodrive; Vertragserweiterung durch Allgeier SE und einen deutschen Automobilhersteller

Fujitsu Australia

Fujitsu Australia, einer der führenden ICT-Anbieter in der Region mit mehr als 5000 Mitarbeitenden in Australien und Neuseeland, wird in Zukunft syslink Xandria einsetzen, um die SAP-Landschaften ihrer Kunden zu betreuen. Die australische Tochter des weltweit fünftgrössten IT-Service-Providers unterschrieb einen mehrjährigen Vertrag.

SEW-Eurodrive

Die SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, ein führendes deutsches Unternehmen in der Antriebstechnik, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag über die Nutzung von syslink Xandria zum Management und Monitoring der unternehmensweiten SAP-Infrastruktur.

Allgeier SE

Nur drei Monate nach dem initialen Vertragsabschluss verdoppelt Allgeier SE, eine der führenden IT-Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die Anzahl der eingesetzten syslink Xandria-Lizenzen.

Deutscher Automobilhersteller

Einer der führenden deutschen Automobilhersteller, gleichermassen für seine Marken im Sport- wie im Luxus-Segment bekannt, verdoppelt die Zahl der mittels syslink Xandria überwachten SAP HANA-Landschaften.